geben und nehmen
geben und nehmen

Männer Stammtisch

Der erste Außentermin unserer Männerstammtischgruppe führte uns ins  Dortmunder U in die Exhibition "PINK FLOYD: Their Mortal remains" . Das von der Dortmunder Union Brauerei erbaute Hochhaus dient heute als Kulturzentrum. Hier in der 6. Etage ist eine beeindruckende Ausstellung auf 1.000 Quadratmetern entstanden. 350 Exponate erzählen die Story einer der  wichtigsten Bands der Musikgeschichte. Another brick in the wall und Wish you were here sindwohl jedem Musikfreund ein Begriff.

 

Für akustische Höhepunkte sorgt ein  Audioguide, den man am Eingang erhält. Außergewöhnliche Musik der Kultband sowie Interviews mit den Bandmitgliedern sind zu hören.Besondere Highlights der Ausstellung sind bisher unveröffentlichte Konzertaufnahmen, Original-Instrumente, sowie unbekannte Aufzeichnungen und individuelle Erinnerungsstücke aller Bandmitglieder.

 

Von der Gründung 1965 in London, über eines der erfolgreichsten Alben aller Zeiten („The Dark Side OfThe Moon“),  bis hin zum letzten Album „Endless River“ (2014), das dem mittlerweile verstorbenen Keyboarder Richard Wright gewidmet ist, lässt die Ausstellung nichts vermissen.

 

Der Riesenraum mit den Bühnenaufbauten der "The Wall Tour" isteinfach überwältigend. Die große Wand, die aufblasbaren Bühnenfiguren allen voran der "Teacher" - Erinnerungen an das Konzert 1981 in der Westfalenhalle, "DA WAREN WIR"!

 

Am Ende der Ausstellung wird es nochmal emotional. In einem Raum mit großer Leinwand und zahlreichenMonitoren gibt es eine Audio/Video Installation eines Konzertes von 2005.Hier haben wir wirklich das Gefühl, Pink Floyd  live und hautnah mitzuerleben. 

 

Wir hatten eine gute Zeit mit 50 Jahren Rockmusikgeschichte. Der Ausflug hat sich gelohnt!

 

Volker Hofmeister

Hier finden Sie uns

Im Internet:

http://www.netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Anschrift:

Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd

Arlbergerstraße 10

47249 Duisburg

Netzwerkbüro

Tel.: 0203 - 738 666 10

freitags: 11.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail:

info@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Währen der Schulferien ist das Netzwerkbüro geschlossen.

Auf dem AB kann aber eine Nachricht hinterlassen werden.

Redaktion Netzwerk Homepage

E-Mail:

redaktion@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Spendenkonto Netzwerk:

Ev. Kirchengemeinde Trinitatis
IBAN DE 46 3506 0190 1010 1010 14

AO: 143 100 100
Stichwort "Netzwerk 55 plus"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd