geben und nehmen
geben und nehmen

Termine Städtereisen am Wochenende

Wer gerne reist, kann hier schon einmal Lust auf Reisen im kommenden Jahr bekommen.Zu welchem Zeitpunkt wir welche Idee in eine geplante Reise umsetzen werden wir am Stammtisch entscheiden.

   

2. Mittwoch  im Monat   Stammtisch

Ort:                      Pillepalle

Zeit:                     18:30

Tischreservierung: keine

Organisation:        Wer Kommt, der Kommt

Bedingungen:        siehe "Auswirkungen der                                                          Coronaschutzverordnung" Punkt 3

 

               

Zur Zeit sind keine Termine geplant.

 

Bei allen Terminen und Aktivitäten des Netzwerkes 55 Plus Duisburg Südsind die zurzeit gültigen Coronaregeln der Städte und Gemeinden sowie die Coronaschutzverordnung des Landes NRW zu beachten.

Das Netzwerkes 55 Plus Duisburg Süd hält sich strikt an die Regelungen.

 

 

Mögliche Ziele der Gruppe, wenn Reisen wieder möglich sein sollte.

 

1.  Petit & Gebr. Edelbrock  Haupt str 5   47712 Gescher, Betriebsführung

Einen Blick wagen in ein altes Handwerk, fast 2000 Menschen besuchen uns jedes Jahr, um sich dieses Traditionsunternehmen von nahem anzusehen.

Die Betriebsbesichtigungen können nur über die Stadtinformation Gescher gebucht werden wegen der Corona-Pandemie.

Mo.- Fr.

09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

   

Sa.

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

  1. Niederrheinisches Freilichtmuseum ,Am Freilichtmuseum 1, 47929 Grefrath

 

  1. Pralinen-Manufactur Große-Bölting GmbH  Gutenbergstraße 5 • D-46414 Rhede
    Telefon: 02872 – 5876 •
    info@pralinen-manufactur.de

Duft der Schokolade und frischen Kaffeespezialitäten ,Trüffel und Pralinen und der hauseigene Kaffee-Komposition, Chocolatiers bei der Arbeit über die Schulter und erfahren wie aus frischen, hochwertigen Rohstoffen Trüffel und Pralinen entstehen

Besichtigung in der Pralinen-Manufactur in einer Gruppe von 15 Personern

Als Teilnehmer erhalten Sie für 6,- € eine Tasse Kaffee sowie eine Pralinenauswahl zum Probieren und Genießen.

Besichtigungen sind in der Zeit von Montag bis Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr, Freitags zwischen 10 und 12 Uhr nach Terminabsprache möglich.

  1. TextilWerk Bocholt LWL-Industriemuseums.

Die Weberei ist eine voll funktionstüchtige Museumsfabrik, Das Museum dokumentiert die Arbeitsabläufe in einem typischen Textilbetrieb aus der Zeit  zwischen 1900 und 1960.

Kern des Museums ist eine Sammlung von über 30  verschiedener Bauarten aus 100 Jahren Entwicklungsgeschichte. Den Hauptteil bildet die Produktionshalle mit den für die Textilindustriebauten so typischen Sheddächern

  1. Zoologisches Forschungsmuseum König in Bonn

 

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig (ZFMK) ist eines der großen naturgeschichtlichen Forschungsmuseen in Deutschland. Den führenden Ruf hat sich das Museum durch die Dokumentation, Erforschung und Erklärung von Artenvielfalt) erarbeitet.

https://www.zfmk.de/de/zfmk/ueber-uns

 

 


 

Hier finden Sie uns

Im Internet:

http://www.netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Anschrift:

Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd

Arlbergerstraße 10

47249 Duisburg

Netzwerkbüro

Tel.: 0203 - 738 666 10

freitags: 11.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail:

info@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Währen der Schulferien ist das Netzwerkbüro geschlossen.

Auf dem AB kann aber eine Nachricht hinterlassen werden.

Redaktion Netzwerk Homepage

E-Mail:

redaktion@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Spendenkonto Netzwerk:

Ev. Kirchengemeinde Trinitatis
IBAN DE 46 3506 0190 1010 1010 14

AO: 143 100 100
Stichwort "Netzwerk 55 plus"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd