geben und nehmen
geben und nehmen

Termine Städtereisen am Wochenende

Wer gerne reist, kann hier schon einmal Lust auf Reisen im kommenden Jahr bekommen.Zu welchem Zeitpunkt wir welche Idee in eine geplante Reise umsetzen werden wir am Stammtisch entscheiden.

Der Stammtisch findet ab dem 14.August 2019

am 2.Mittwoch im Monat

um 18:30

im

Pillepalle 

Sittardsberger Allee 75

 47249 Duisburg Buchholz

E-Mail: info@pillepalle-buchholz.de
Telefon: 0203-703504

statt.

18.Mai 2019 Besuch in Parderborn

fällt an diesem Termin aus

Anreise :       Zug  ca . 2 Std   PKW  ca. 2 Std

Abfahrt : wird noch festgelegt

Kosten Zug : Schöner Tag Ticket für 5 Personen 68,00 €

 

Paderborn wird erstmalig erwähnt im Jahr 777, als Karl der Große, damals noch König der Franken, in seiner Pfalz den ersten fränkischen Reichstag auf gerade erobertem sächsischem Boden abhielt.

Aufgrund seiner langen Geschichte ist Paderborn reich an Sehenswürdigkeiten aus allen bedeutenden kunstgeschichtlichen Epochen. Daher bietet sich für uns eine Führung durch die Stadt an, die gleichzeitig eine Wanderung durch Jahrhunderte darstellen wird. In der Innenstadt sind über 20 historische Gebäude zu bestaunen.

Vom mittelalterlichen Turm der Stadtmauer, restaurierten Fachwerkhäusern, bedeutenden Kirchen und der Kaiserpfalz bis zum berühmten Drei-Giebel-Rathaus im Stil der Weserrenaissance sind zahlreiche schöne historische Gebäude zu sehen.

Und dann gibt es da ja auch noch die Parderquellen unter dem Stadtplan auf der 2. Seite

Kosten der Führung
90 Minuten 65 Euro,

 

15.Juni Fahrt nach Linz

Leiter der Fahrt: Wolfgang Brasch, Petra und Volker Hofmeister

Anreise:                Zug ca. 2 Std.

Abfahrt:                wird noch festgelegt

Kosten Zugfahrt: wird noch festgelegt

Stadtführung:      Buchungstermin + Teilnehmerzahl wird noch

                               festgelegt

                               Dauer 1 Stunde, Kosten bis 25 Teilnehmer 50 € pro 

                               Gruppe

 

 

Die „Bunte Stadt am Rhein“ erwartet den Besucher mit hübschen farbigen Fachwerkhäusern.

Sie liegt rechtsrheinisch, ca. 25 km südlich von Bonn entfernt in Rheinland-Pfalz. Der Ort Linz fand bereits im Jahre 874 als „Lincesce“ in einer Gründungsurkunde der Äbtissin des Stifts Gerresheim seine erste urkundliche Erwähnung.

Es bieten sich uns hier eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, mit Burg, Altstadt, zwei gut erhaltenen Stadttoren sowie den Pulverturm uvm.  Die Burg Linz (14.Jh.) war Sommersitz der Kölner Erzbischöfe, und so sind in der erhöht gelegenen spätromantischen Pfarrkirche

St. Martin, Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert zu sehen.

 

Zu empfehlen ist:

 

  • ein Bummel über den, an diesem Wochenende stattfindenden Franzosenmarkt

  • ein Ausstellungsbesuch in und um St. Martin und St. Marien Linz

„Kunstwerke von G. Oellers und Edith Oellers-Teuber“ (gehörte zu den Gründungs-

Mitgliedern der von Joseph Beuys initiierten „Freien Internationalen Universität“.

27.Juli 2019 Roermond und Bootsfahren auf den Maasseen

Maximale Personenzahl 16

!!! 12 Plätze bereits vergeben!!! Bei mehr als 16 Interessenten entscheidet der Platz auf der Warteliste

 

Anreise : PKW     Fahrgemeinschaften müssen organisiert werden

Abfahrt : 7:30

Ankunft Roermond  8:45

Übernahme Boote 12:30

 

Wir werden nach einem Besuch des Roermonder Marktes ab 13 Uhr auf den schönen Maasplassen mit einem geräumigen, komfortablen, aber vor allem leisen Boot selber Boot fahren. Für diese elektrisch betriebenen Boote brauchen wir keine Lizenz und keine besondere Erfahrung.

Die leise „Schaluppe 6.15“ ist ein sehr geräumiges Boot mit einem schweren Das Boot kann man sich im Video anschauen.

 

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=5FNcv0TXhkc

 

Das Boot verfügt über eine einzigartige Zeltkonstruktion, die auch im Regen und bei kaltem Wetter möglichst viel Komfort bietet.. Bei gutem Wetter werden die einzelnen Fenster aufgerollt und Sie fahren nur noch mit einer Markise über sich.

Wir haben fest für den 27.7.2019 eine Schaluppe für 8 Personen von 13 bis 17 Uhr gemietet. Die Kosten betragen 120 €

Wir werden die 4 Stunden, die wir für das Boot für 8 Personen zur Verfügung haben, in  2 X 2 Stunden aufteilen. So können wir zwei Touren fahren.

Es können so bis zu 16 Personen 2 Std Bootfahren.

 

Für diejenigen, die gerade nicht mit dem Boot fahren, gibt es dann an Land auch einiges zu enddecken. Wird noch organisiert.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Im Internet:

http://www.netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Anschrift:

Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd

Arlbergerstraße 10

47249 Duisburg

Netzwerkbüro

Tel.: 0203 - 738 666 10

freitags: 11.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail:

info@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Währen der Schulferien ist das Netzwerkbüro geschlossen.

Auf dem AB kann aber eine Nachricht hinterlassen werden.

Redaktion Netzwerk Homepage

E-Mail:

redaktion@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Spendenkonto Netzwerk:

Ev. Kirchengemeinde Trinitatis
IBAN DE 46 3506 0190 1010 1010 14

AO: 143 100 100
Stichwort "Netzwerk 55 plus"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd