geben und nehmen
geben und nehmen

Literaturkreis

Was ist schöner, als in ein gutes Buch zu versinken?!

Noch schöner ist, es mit anderen zu teilen und anschließend darüber zu sprechen.

 

Aus diesem Grund trifft sich der Literaturkreis alle zwei Monate am 2. Montag um 19.00 Uhr im privaten Rahmen.

 

Bei jedem Treffen diskutieren wir über ein Buch, auf das wir uns beim vorherigen Termin geeinigt haben.

 

Dabei sollen unsere Gedanken und Gefühle beim und nach dem Lesen zur Sprache kommen und wir fragen uns beispielsweise:

 

Welche Themen spricht das Buch an?

Sind die Charaktere im Buch interessant und lebensnah dargestellt. Sind sie und ihre Beziehungen zueinander glaubwürdig?

Welche Personen sind besonders interessant? Welche sind gut, welche nur schwer zu verstehen?

Gibt es Passagen, die bei mir einen besonderen Eindruck hinterlassen haben?

 

Wir sind auch an anderen Kulturen dieser Welt und an vergangenen Zeitepoche interessiert und wollen am Beispiel ausgesuchter Bücher herausfinden, was Menschen in anderen Ländern und zu anderen Zeiten bewegt(e).

 

Weitere Lesebegeisterte sind jederzeit herzlich willkommen! Wenn Sie gerne dabei sein möchten, rufen Sie mich bitte vorab kurz an oder schreiben mir eine Email.

 

Ingrid Bürgers   Tel.: 0203 729640

Marlies Drückes Tel.: 0203 708133

Volker Przystupa

Mail..........................: literatur@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Hier finden Sie uns

Im Internet:

http://www.netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Anschrift:

Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd

Arlbergerstraße 10

47249 Duisburg

Netzwerkbüro

Tel.: 0203 - 738 666 10

freitags: 11.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail:

info@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Redaktion Netzwerk Homepage

E-Mail:

redaktion@netzwerk-55-plus-duisburg-süd.de

Spendenkonto Netzwerk:

Ev. Kirchengemeinde Trinitatis
IBAN DE 46 3506 0190 1010 1010 14

AO: 143 100 100
Stichwort "Netzwerk 55 plus"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk 55 plus Duisburg-Süd